Themenbild

Kiste Zoigl-Brotzeit

Lieferzeit: 2-3 Tage

18,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Genießen Sie typische Oberpfälzer Lebensart!
Plätze reservieren ist beim Zoigl nicht üblich. Man geht hin und "setzt sich einfach dazu". Zu einer gemütlichen Zoiglrunde gehören Zoiglbier und eine deftige Brotzeit, sowie nette Leute und das obligatorische Du am Tisch. Eine zünftige Musik ergibt sich meist von selbst. Musikanten sind in jeder Zoiglstube willkommen und sie lassen sich auch nicht lange bitten: "Einen aufzuspielen".

Zoigl - Brauerei Riedl, 4,5 % vol., 500 ml
Zoiglwurst - Landmetzgerei Braun, 200 g
Zoiglbeisser - Rotvieh Alois Schwarz, 118 g

inklusive Kiste & Verpackung ohne Deko


Kiste Zoigl-Brotzeit

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Zoigl  500 ml
    Ein typisches Oberpfälzer untergärig gebrautes Landbier. Ungefiltert abgefüllt.

  • Zoiglwurst  200 g
    Die Zoigl-Wurst ist eine typische Brotzeitspezialität. Lieb gewonnene Tradition mit modernem Genuss verbunden aus Weiherhammer im Oberpfälzer Wald.

  • Zoiglbeisser  118 g
    Rohwurstbeisser mit Rotviehfleisch und Zoiglbier von der Familie Schwarz aus Tännesberg.

Preis wie konfiguriert: 18,00 €

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Hersteller

Brauerei Riedl

[Brauerei Riedl]

Ein Bier aus einer Hand

Seit über 137 Jahren wird in der Brauerei Riedl das bayerische Nationalgetränk gebraut.

Der in Plößberg, einem staatlich anerkannten Erholungsgebiet liegende Familienbetrieb, geleitet von der Braumeisterin Frau Angela Riedl legt großen Wert auf das Reinheitsgebot und absolute Frische. Nur Wasser, Hopfen, Malz und Hefe dürfen im Bier drinnen sein.

 Vom Malzschroten bis zum fertigen Bier wird jeder Arbeitsschritt über das Brauen bis zum Abfüllen von der Chefin selbst ausgeführt. Malzsäcke ausleeren, reinigen der Tanks und das Tragen der Kisten sind für Frau Riedl so selbstverständlich, wie das eigentliche Brauen und die Kontrolle der Gärung.

Das Bier aus der Brauerei Riedl ist Handarbeit, wie es sie nur noch ganz selten gibt.

 

Landmetzgerei Braun

[Landmetzgerei Braun]

Die Landmetzgerei Braun in Weiherhammer ist ein überschaubares, mittelständisches Familienunternehmen. Wurst- und Schinkenspezialitäten werden bei Braun in aufwendiger Handarbeit selbst hergestellt. Zulieferfirmen werden gewissenhaft und mit viel Sorgfalt ausgewählt. Diese Verantwortung wird nun schon  seit 3 Generationen weiter getragen.

Aus der Region für die Region.

 

[Familie Schwarz]

Alois Schwarz und sein Rotvieh

Das Rote Höhenvieh ist eine alte Hausrindrasse und war vor vielen Jahren weit verbreitet in der Oberpfalz. Nachdem die Landwirtschaft in den zurückliegenden Jahrzehnten das Augenmerk wegen der Milch- und Fleischleistung auf anderen Rassen legte, entgang das Rotvieh nur knapp dem Aussterben. Im Rahmen eines einmaligen Naturschutzprojektes hat Alois Schwarz aus Tännesberg wieder eine Herde an Rotvieh herangezogen. Aus dem Fleisch seiner Rinder stellt der gelernte Metzger schmackhafte Spezialitäten her.

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage