top of page

Blutwurz - die Arzneipflanze des Jahres 2024!

Die Arzneipflanze des Jahres 2024 ist die Blutwurz (Potentilla erecta), eine faszinierende Heilpflanze, die in der Volksmedizin eine lange Tradition hat. Ihr wissenschaftlicher Name "Potentilla erecta" weist bereits auf ihre aufrechte Wuchsform hin, während der volkstümliche Name auf ihre blutstillenden Eigenschaften hinweist. Die Blutwurz zählt zur Familie der Rosengewächse und ist vor allem in Europa, Asien und Nordamerika beheimatet.


Blutwurz
Blutwurz - die Arzneipflanze des Jahres 2024

Die Blutwurz wird seit Jahrhunderten in verschiedenen Kulturen für ihre medizinischen Eigenschaften geschätzt. Traditionell wurde sie zur Wundheilung und Blutstillung eingesetzt. Die Pflanze enthält Gerbstoffe, die adstringierend wirken und somit Blutungen stoppen können. Dies macht sie besonders wirksam bei äußeren Verletzungen, wie Schnitt- oder Schürfwunden.


Darüber hinaus enthält die Blutwurz auch Flavonoide und ätherische Öle, die entzündungshemmend wirken können. Dies macht sie zu einer vielseitigen Heilpflanze, die nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich angewendet werden kann. In der Volksmedizin wird die Blutwurz beispielsweise zur Unterstützung bei Magen-Darm-Beschwerden eingesetzt.

Bei uns finden Sie die Blutwurz zu einem wohlschmeckendem Likör verarbeitet. Der einfach nur zum Genuss oder wie schon erwähnt als Hausmittel bei Magen-Darm-Beschwerden in keinem Haushalt fehlen sollte.


Eine Herzensempfehlung der Waldmanufakturen ist der Blutwurz von Max Duschl aus Lalling.

Ebenso wie der von Hand hergestellte Bärwurz ist auch der Blutwurz eine außergewöhnliche Spezialität aus dem Bayerischen Wald.







17 Ansichten0 Kommentare
bottom of page